Du hast Dich für eine Ausbildung, ein duales Studium oder ein Traineeprogramm als Berufseinstieg entschieden? Dann informiere Dich vorab gut, warum Du einen Platz bei BRUNATA-METRONA haben möchtest und welche Qualifikationen und Anforderungen Du hierfür benötigst. Die entsprechende Informationen findest Du unter dem Menüpunkt „Unternehmen – Über uns“ und unter der jeweiligen Ausbildungsrubrik auf dieser Seite. Damit Du sichergehen kannst, dass Du bei deiner Bewerbung nichts vergisst, haben wir ein paar Bewerbungstipps zusammengestellt:

1. Online bewerben

Du hast Dich für uns entschieden? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbungsunterlagen! Um den Bewerbungsprozess zu erleichtern, haben wir uns auf die Bewerbung per E-Mail festgelegt. Damit sparst Du Material- sowie Portokosten und wir erhalten Deine Dokumente schneller und zuverlässiger.

Damit wir uns einen ersten Eindruck von Dir verschaffen können, sollte Deine Bewerbung folgende Dokumente enthalten:

Ein ordentliches Bewerbungsfoto ist nicht zwingend vorgeschrieben, rundet eine Bewerbung aber einfach gut ab. Wenn Du Dich dafür entscheidest, sollte das Foto aber auch nicht vom letzten Strandurlaub stammen.

Uns interessieren alle wichtigen Stationen, die Dich geprägt haben.

Um Deine bisher wichtigsten Stationen zu belegen und uns mehr Informationen darüber zu geben, bitten wir Dich um Deine beiden letzten Zeugniskopien sowie Bescheinigungen von Praktika, Fortbildungen und ähnlichem.

Mit einem persönlichen und authentischen Anschreiben erklärst Du uns, warum die angestrebte Stelle zu Dir passt und Du Dich für BRUNATA entschieden hast.
Der erste Eindruck zählt! Bevor Du Deine Bewerbung losschickst, prüfe Deine Inhalte und Dokumente nochmal sorgfältig.

 

Tipp: "Es ist von Vorteil, wenn Du Deine Dokumente zu einem PDF zusammenfügst. Somit gehst Du sicher, dass Du auch keine Inhalte vergessen hast und dass die Formatierung in den Dokumenten nicht verrutscht."

2. Vorbereitung ist alles

Die erste Hürde ist geschafft und Du erhältst eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch bei uns. Zur Vorbereitung solltest Du Dich nochmals mit Deiner Bewerbung auseinandersetzen. Die Ereignisse aus Deinem Lebenslauf und Dein persönliches Anschreiben solltest Du im Kopf haben, um im Gespräch konkret auf Fragen antworten zu können. Informiere Dich vorab über unser Unternehmen, die Tätigkeit und unsere Branche.

Auch wenn das Bewerbungsgespräch kein Hexenwerk ist, ist man meistens ziemlich nervös - dass wissen wir aber! Um ein erstes Gespür für das Gespräch zu bekommen, kannst Du die typischen Bewerbungsfragen mit Deinen Eltern oder Freunden vorab durchspielen:

  • Warum hast Du Dich gerade für diese Ausbildung/Stelle beworben?
  • Warum bist ausgerechnet Du für diesen Job geeignet?
  • Welche Vorstellungen hast Du von der Tätigkeit?
  • Was hast Du für Stärken und Schwächen?
  • Warum hast Du Dich für BRUNATA-METRONA entschieden?
  • Was weißt Du bereits über unser Unternehmen?
  • Welche Schulfächer/Projekte liegen/lagen Dir besonders?
  • Wie würdest Du Dich selbst beschreiben?

 

Tipp: "Nicht nur der erste Eindruck zählt, sondern auch der Zweite! Dein persönlicher Aufritt ist ausschlaggebend. Da Du in Deiner Tätigkeit bei uns auch mit Kunden im direkten Kontakt stehst und das Unternehmen repräsentierst, ist uns ein sauberes und gepflegtes Outfit wichtig."

3. Persönliches Gespräch mit uns

In lockerer Atmosphäre möchten wir mehr von Dir erfahren. Im Gruppen- oder Einzelgespräch lernen wir Dich persönlich kennen und Du erfährst mehr über BRUNATA.

 

Tipp: "Das Bewerbungsgespräch ist kein Monolog. Das Gespräch lebt von Deiner Persönlichkeit, daher kannst Du gerne auch Fragen miteinbringen oder Inhalte hinterfragen."

4. Arbeitsvertrag in der Hand

Im Arbeitsvertrag werden alle wichtigen Punkte, wie Gehalt, Position, Arbeitszeiten etc. zu Deiner neuen Stelle festgehalten. Da das wahrscheinlich der erste Arbeitsvertrag ist, den Du unterzeichnest, laden wir Dich (und bei Minderjährigen auch Deine Eltern) zu uns ein, um den Vertrag zu unterzeichnen.

 

Tipp: "Bei Trainees lassen wir Dir die Verträge in zweifacher Ausfertigung per Post zukommen und bitten Dich, die Dokumente durchzulesen und zu unterschreiben. Ein Exemplar ist für Dich und Deine Unterlagen, das zweite Exemplar schickst Du uns unterschrieben zurück."

5. Willkommen an Bord

Du hast es endlich geschafft! Am ersten Tag heißen wir Dich und Deine Kollegen herzlich willkommen. Dich erwarten in der Anfangszeit Einführungstage, in denen Du das Unternehmen, die einzelnen Fachbereiche und die Kollegen näher kennenlernst. Den Trainees und dualen Studenten hilft ein persönlicher Mentor, sich in den ersten Tagen zurechtzufinden und begleitet sie während der gesamten Programmdauer. Bei den Azubis übernehmen das die Ausbildungsleiterin und die Ausbildungsbetreuer in den Fachbereichen.

 

Tipp: "Auch erfahrene Azubis, Dualis oder Trainees im Unternehmen bieten Dir eine erste Anlaufstelle für Fragen und Ratschläge."

Messe-Termine

Datum Veranstaltung Ort Informationen
Februar
22.-26.02. First week digital - Berufsorientierung der Stadt München online
März
19.03. Digitale Frühstartermesse der Arbeitsagentur online
April
20.04. stuzubi digital online stuzubi.de/digital/muenchen/
August
05.08. Karrieretag Zenith, München Infos