Azubis für Azubis im RheinEnergieSTADION

85 Auszubildende aus Unternehmen der Wohnungswirtschaft waren am 20. November zu Gast im RheinEnergieSTADION. Dort, wo sonst der 1. FC Köln seine Heimspiele austrägt, hörten sie Vorträge rund um die Themen Verbrauchserfassung und abrechnung. Eingeladen hatten die Azubis von BRUNATA-METRONA Hürth. Ihr Unternehmen war bereits zum dritten Mal Ausrichter der Veranstaltung, die BRUNATA-METRONA 2011 ins Leben gerufen hatte.
Das Organisationsteam von Azubis für Azubis (Bild: BRUNATA-METRONA-Gruppe)

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Vorstand der Köln AG, vertreten durch Frau Kathrin Möller von der GAG Immobilien AG und Herrn Martin Frysch von der GWG Köln-Sülz eG sowie Werner Lichtenberg, Abteilungsleiter Vertrieb von BRUNATA-METRONA. In den anschließenden Vorträgen der BRUNATA-METRONA-Azubis ging es beispielsweise um unterschiedliche Arten von Erfassungsgeräten und deren Ablesung oder um Aufbau und Inhalt einer verbrauchsabhängigen Abrechnung.

Neben fachlichen Themen kam auch die Unterhaltung nicht zu kurz. Bei einer Stadionführung konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer VIP-Logen inspizieren, einen Blick in die Umkleidekabinen und den Fitnessbereich der Fußballprofis werfen und auf der Trainerbank Platz nehmen. Abgerundet wurde der Tag durch einen Auftritt des Berliner Comedians Osan Yaran.