Kunden-Azubi-Tag von BRUNATA feiert rundes Jubiläum

November 2017 – Zum 50. Mal veranstaltet BRUNATA Hamburg einen Kunden-Azubi-Tag. Bei der Schulung am 29. November lernen Auszubildende von Hausverwaltungen und Wohnungsgenossenschaften die Geschäftsfelder des Messdienstleisters kennen. Außerdem machen sie sich in praktischen Übungen mit Grundlagen und Feinheiten der Heizkostenabrechnung vertraut.
Wie funktionieren Heizkostenverteiler, Wasser- und Wärmezähler? Was ist bei der Ausstattung mit Rauchmeldern zu beachten? Welche Tätigkeiten sind im Rahmen einer Trinkwasseranalyse durchzuführen? Wann benötige ich einen Energieausweis für meine Immobilie? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten durchschnittlich 16 Auszubildende aus der Immobilienwirtschaft im Rahmen eines Tagesseminars im Hamburger Stadtteil Rahlstedt.
Schwerpunkt ist die Betriebskostenabrechnung. Hier erhalten die Auszubildenden einen Überblick über die Historie und vertiefen sich in die geltenden Vorschriften. Richtig ins Schwitzen geraten die jungen Leute, wenn sie bei Übungsaufgaben selber Hand anlegen dürfen. Es gilt beispielsweise, eine Heizkostenaufstellung zu prüfen oder eine Vorauszahlungsliste zu ergänzen.
Die Veranstaltung findet bereits seit 2004 statt. Von diversen Kunden haben bereits mehrere Generationen von Azubis an dieser Schulung teilgenommen, denn der Nachwuchs erhält dort wertvolle Tipps zu zahlreichen Tätigkeiten aus dem realen Arbeitsumfeld.