Pressemitteilungen

Die Geschäftsleitung von BRUNATA Hürth hat Dieter Novotny Anfang des Jahres zum Prokuristen berufen. Der 49-jährige ist seit 2013 als Leiter Technik beim Dienstleister für die Immobilienwirtschaft tätig.
Die Hürther Tafel e.V. erhält von BRUNATA Hürth eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. Das vorweihnachtliche Geschenk soll dazu beitragen, die Kühlkette für Milch- und Tiefkühlprodukte sicherzustellen, die von der Tafel an Bedürftige abgegeben...
Mecklenburg-Vorpommern hat im Oktober seine Landesbauordnung in Bezug auf die Ausstattungspflicht bestehender Wohngebäude mit Rauchmeldern geändert. Bisher waren die Nutzer einer Wohnung hierfür zuständig. Zukünftig liegt die Verantwortung...
Meilenstein für BRUNATA Hürth – diesen Monat installierte das Unternehmen den einmillionsten Rauchmelder. Vor allem in Nordrhein-Westfalen ist aktuell eine starke Nachfrage zu verzeichnen. Dort tritt Ende 2016 die Rauchmelderpflicht für...
Damit der Weihnachtsmann in diesem Jahr nicht so schwer zu schleppen hat, schließt sich BRUNATA Hürth der Aktion „Spenden statt Geschenke“ an. Nutznießer sind ein Projekt der DESWOS, die Deutsche Kinderkrebshilfe, der Bundesverband Deutsche...
Auf dem Aareon-Forum am 25. und 26. November in Hannover präsentierte sich die BRUNATA-METRONA-Gruppe erneut als Partner der Aareon AG. Schwerpunkt war dabei die Dienstleistung INTAS.
Die Kampagne „Rauchmelder retten Leben“ hat Freitag, den 13., zum Rauchmeldertag bestimmt. An jedem solchen Tag wird Wohnungsnutzern der Nutzen von Rauchmeldern nähergebracht. Die Geräte sind für die Sicherheit in Wohnungen unverzichtbar,...
Auch im Saarland existiert jetzt eine Rauchmelderpflicht für Bestandswohnungen. Die novellierte Landesbauordnung sieht vor, dass diese Gebäude bis spätestens 31. Dezember 2016 mit Rauchmeldern auszustatten sind.
Heizkostenverteiler, die vor Juli 1981 montiert wurden, haben Ende 2013 ihre Zulassung verloren. Die novellierte Heizkostenverordnung von 2009 hatte diesen Geräten einen Bestandsschutz eingeräumt, der mittlerweile ausgelaufen ist, da die...
Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen verleiht der Westsächsischen Wohn- und Baugenossenschaft (WEWOBAU) eG Zwickau für deren Smart-Home-Projekt den „Genossenschaftspreis Wohnen 2015“. Die...