Ab in den Süden - Brühler Berufsschülerin startet zu Auslandspraktikum

Vanessa Brokamp (22), Schülerin am Karl-Schiller-Berufskolleg in Brühl, tritt am 19. März ein dreiwöchiges Auslandspraktikum in Madrid an. Das Praktikum wird im Rahmen des 5 Programms Erasmus+ von der Europäischen Union gefördert. Brokamp absolviert ihre Ausbildung zur Industriekauffrau beim Messdienstleister BRUNATA-METRONA in Hürth.
Freut sich auf drei spannende Wochen in Spaniens Hauptstadt: Vanessa Brokamp, Schülerin am Karl-Schiller-Berufskolleg (Foto: privat)
Madrid erhält sie Einblicke in die Tätigkeit des Dienstleisters EBALANZ. Das Unternehmen spezialisiert sich auf die Messung und individuelle Abrechnung des Energieverbrauchs in Immobilien. Ihre Eindrücke und Erfahrungen teilt sie in einem Online-Tagebuch unter 10 www.brunata-metrona.de/auslandspraktikum.

Same procedure as every year: Im Frühjahr schließt BRUNATA-METRONA München mit seinen Trainees und den Azubis des letzten Lehrjahres Übernahmeverträge...
Das unabhängige Beratungs- und Marktforschungsunternehmen Trendence nimmt regelmäßig die Trainee-Programme deutscher Unternehmen unter die Lupe....
Mit der Einführung der Fortbildungspflicht für Immobilienverwalter im Jahr 2018 verfolgte der Gesetzgeber das Ziel, diesen Berufsstand weiter zu...
Das Wirtschaftsmagazin Capital veröffentlicht zum dritten Mal eine Studie zu den besten Ausbildungsbetrieben. BRUNATA-METRONA München ist dabei.
Seit 2006 nutzt das Forum Brandrauchprävention das Datum Freitag, der 13., um auf die Bedeutung von Rauchmeldern hinzuweisen. Der Kampagne gehören...