Heizung finanziert Technik

Mit dem Namen Ubineum eröffnete am 10. April in Zwickau ein Kompetenzzentrum zum Thema technikunterstütztes Wohnen. Unter einem Dach haben sich Wohnungs- und Gesundheitswirtschaft, regionale Energieversorger, Fachfirmen 5 sowie Forschung und Entwicklung zu einer in dieser Form einzigartigen Kooperation zusammengeschlossen. BRUNATA-METRONA beteiligt sich an dieser Partnerschaft und liefert wesentliche Komponenten zur Heizungssteuerung.

Zentrales Element des Kompetenzzentrums ist eine Musterwohnung. In diesem 200 qm großen Bereich können Besucher beispielsweise die Sprachsteuerung einer Wohnung oder elektrisch bedienbare Möbel erleben. Auch die Koordination von Pflege- und Hilfsleistungen ist in die Wohnungstechnik integriert. Der ganzheitliche Ansatz zielt darauf ab, einer immer älter werdenden Bevölkerung möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Der Name Ubineum leitet sich ab von ubiquitär (=allgegenwärtig). Er bringt zum Ausdruck, dass die angebotenen Dienste jederzeit und für jedermann verfügbar sein sollen. Um die dafür erforderliche IT-Infrastruktur aus Mietersicht kostenneutral zu finanzieren, setzen die Projektpartner auf Energieeinsparungen beim Heizen.

Mit Hilfe einer intelligenten Heizungssteuerung mit Einzelraumregelung gelingt es der Westsächsischen Wohn- und Baugenossenschaft Zwickau (WEWOBAU), den Primärenergieverbrauch ihrer Wohnungen um durchschnittlich 20 Prozent zu senken. Die Heizungssteuerung basiert auf funkgestützten Kommunikationslösungen für Temperaturmessung, Energieabgabe, Heizungssteuerung, Lüftung und Interaktion mit dem Wohnungsnutzer, die BRUNATA-METRONA bereitstellt.

Foto rechts: Schlüsselkomponenten der Interaktiven IT-Infrastruktur: Im Schwarm vernetzte Linux-PCs in Kombination mit dem METRONA-Funksystem (Foto: WHZ)


Gemeinsam mit der Produktnorm DIN EN 14604 bildet die DIN 14676 die normative Grundlage für den Einbau und Betrieb von Rauchwarnmeldern. Ab Dezember...
Das Ausbildungsportal AUBI-plus hat dem Ausbildungsprogramm von BRUNATA München das Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN verliehen. Im Rahmen eines...
Der Gesetzgeber hat 2017 die nationale Trinkwasserverordnung überarbeitet. Ausgehend von einer Aktualisierung der EG-Trinkwasserrichtlinie wurden die...
Aufgrund wachsender rechtlicher Anforderungen haben wir die Heiz- und Betriebskostenabrechnung neu gestaltet. Alle Rechenschritte sind detailliert...
In Berlin, wo die Ausstattung von Bestandsbauten mit Rauchmeldern bis Ende 2020 abgeschlossen sein muss, ist aktuell eine Diskussion über die...