• Angestellte in Voll- und Teilzeit
  • Hürth

Data & BI Engineer (m/w/d)

Vollzeit | unbefristet | Hürth

Ihre Vorteile bei uns

  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Kontinuierliche Weiterbildungsangebote auch mit digitalen Schulungen
  • Ihre Gesundheit und Altersvorsorge liegen uns am Herzen
  • Eine Vielzahl attraktiver Angebote

Ihre Aufgaben

  • End-to-End-Entwicklung von Data-Pipelines beginnend mit der Anforderungsanalyse, über die architektonische Konzeption der Datenmodelle, bis zur Inbetriebnahme cloudbasierter Data-Services zur Umsetzung verschiedener Use Cases
  • Konzeption und (Weiter-) Entwicklung der Modern Data Platform inkl. Data Hub
  • Generierung und Automatisierung unserer Datenstrukturen und Datenflüsse auf Basis von Metadaten
  • Integration vielfältiger Datenquellen und die Veredelung unser Daten in unserem Data Vault 2.0
  • Ausbau unserer Reportingstrukturen in enger Zusammenarbeit mit unseren Fachbereichen
  • Betreuen der Modern Data Platform mit ihren angeschlossenen Datenbewirtschaftungsprozessen

Ihr Profil

  • Einschlägige Berufserfahrung im Business Intelligence-Bereich mit Erfahrung im Bereich der Datenmodellierung
  • Kommunikationsstark und teamfähig sowie Eigeninitiativ mit einer ausgeprägten Hands-On Mentalität
  • Analytische und lösungsorientierte Denk- und Handlungsweise
  • Kenntnisse in BI-/ DWH-Architekturen vorzugsweise Data Vault
  • Erfahrung bei der Implementierung von Data Pipelines oder klassischem ETL
  • Kenntnisse im Bereich Cloudtechnologien (vorzugsweise Microsoft Azure)
  • Erfahrung im Umgang mit Power BI oder anderen Reporting-Tools ist wünschenswert

Dieser Bereich freut sich auf Sie

Als zentraler Partner aller Fachabteilungen gestalten wir die digitale Zukunft des Unternehmens und der Immobilienbranche mit. Wir entwickeln und verantworten alle IT-Lösungen im Unternehmen – vom Kundenportal über das Abrechnungssystem bis hin zum digitalen Arbeitsplatz. Das IT-Team vereint technologisches und methodisches Know-how mit Fach- und Prozesswissen. Gegenseitige Unterstützung und eine offene Feedbackkultur fördern eine kontinuierliche Weiterentwicklung, fachlich und als Team.