Datenschutzhinweise für unsere Website

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Webseite,

mit diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns sowie über die Ihnen zustehenden Rechte im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website. Die nachfolgenden Hinweise sollen Ihnen einen schnellen und einfachen Überblick verschaffen, welche Daten wir dabei von Ihnen erheben und verarbeiten. Eine ausführliche Darstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, Informationen zu Ihren Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.

BRUNATA-METRONA Gesellschaft mit beschränkter Haftung & Co. Kommanditgesellschaft Aidenbachstr. 40, 81379 München, ist verantwortlich für den Datenschutz auf dieser Webseite. Sie erreichen uns telefonisch unter: 08978595- 0, per Fax unter: 08978595- 100 oder per Email info@brunata-muenchen.de. Unseren Datenschutzbeauftragen können Sie über BRUNATA-METRONA Gesellschaft mit beschränkter Haftung & Co. Kommanditgesellschaft, der Datenschutzbeauftragte, Aidenbachstr. 40, 81379 München kontaktieren, sowie oder per Email: datenschutz@brunata-muenchen.de.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir von Ihnen?

Welcher Bereich ist betroffen?

Welche Daten werden dabei verarbeitet?

Zu welchem Zweck erfolgt die Datenverarbeitung?

Rechtsgrundlage

Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung?

Findet Profiling statt?

Wann werden diese Daten gelöscht?

Aufruf unserer Webseiten

IP-Adresse, Cookie-Kennung (Cookies)

Erstellung von Logfiles

Durch Protokolldateien, sogenannte Logfiles, gewährleisten wir den Verbindungsaufbau zu unserer Webseite und vereinfachen die Nutzung der Webseite, z.B. durch die Vorauswahl der richtigen Sprache und Währung. Wir nehmen Auswertungen zur Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken vor.

Webanalyse

Wir nutzen Analyse- und Tracking-Tools zur Auswertung des Nutzerverhaltens; hierdurch können wir unsere Website den Interessen der Besucher anpassen; durch die statistische Auswertung der Nutzungsprofile lassen sich Aussagen über die Funktionsweise und den Erfolg unserer Seiten ableiten.

Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO

Nein.

Allerdings sind einige Bereiche der Website ohne die Verarbeitung der Daten nicht oder nur eingeschränkt nutzbar, so wird z. B. ihr Warenkorb über Cookies gespeichert

Ja *

Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen können und der Datenverarbeitung widersprechen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.

Services

Vor- und Nachname, Firmenname, Adresse, Telefonnummer, Email, Liegenschaftsnummer, Liegenschaftsadresse

Bestellungen

Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihre Bestellungen und Aufträge (Energieausweis, Rauchmelder, Trinkwasseranalyse, Verbrauchsanalyse) abzuwickeln.

Art. 6 Abs. 1 a), b), f) DSGVO

Ja (vertraglich).

ohne die Verarbeitung können wir Ihre Bestellung nicht abwickeln und die Produkte nicht versenden.

nein

Löschung/Speicherung gemäß handels- und steuerlicher Vorgaben; Bestehen des Nutzerkontos oder bis wir zur Löschung aufgefordert werden.

Kontakt

Vor- und Nachname, Email, Nachricht

Kundenservice

Über unseren Kontaktbereich, per Email oder per Telefon können Sie Fragen an uns richten. Mit Hilfe der Daten können wir mit Ihnen in Kontakt treten und Ihr Anliegen klären.

Art. 6 Abs. 1 a), b) DSGVO

Nein.

Ohne die Verarbeitung ist die Beantwortung Ihrer Anfragen aber nicht möglich.

Nein

Löschung Ihres Kundenkontos; 2 Jahre nach dem letzten Kontakt oder sobald wir zur Löschung aufgefordert werden.

Bewerbungsportal

Anrede, Vor- und Nachname, Telefonnummer, Emailadresse, Bewerbungsunterlagen

Bewerbungen

Auf unserem Bewerbungsportal können Interessenten Ihre Bewerbung online an BRUNATA-METRONA, bzw. an die ausschreibenden BRUNATA-Gesellschaften übermitteln. Die hierbei erhobenen Daten werden wir ausschließlich zur Bewertung der fachlichen Eignung und zur Kontaktaufnahme mit den Bewerbern verarbeiten.

§ 26 BDSG
Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO

Ja

Ohne die Verarbeitung ist die Prüfung Ihrer Bewerbung nicht möglich.

Nein.

6 Monate nach einer Absage oder sobald wir zur Löschung aufgefordert werden, falls Sie uns die Zustimmung zur längeren Speicherung gegeben haben.

* Details hierzu finden Sie in den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen und in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Daten geben wir weiter?

Welcher Bereich ist betroffen?

Welche Daten werden weitergegeben?

Wer empfängt Daten und zu welchem Zweck werden Daten weitergegeben?

Übermitteln wir in ein Drittland?

Bewerbungsportal

Anrede, Vor- und Nachname, Telefonnummer, Emailadresse, Bewerbungsunterlagen

Für unser Bewerbungsportal nutzen wir einen Anbieter für Personalmanagementsoftware, der uns bei der Verwaltung der Bewerbungen und Stellengesuche unterstützt. Anbieterdetails entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Nein.

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten?

Sie haben das Recht, jederzeit von BRUNATA-METRONA eine Bestätigung zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Ihr Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Widerrufe oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per Email an unseren Datenschutzbeauftragten oder an die o. g. Kontaktdaten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.