Bei nicht-funkenden Erfassungsgeräten erfolgt die Ablesung mittels mobiler Datenerfassung.

Bei der direkten Datenerfassung handelt es sich um ein höchst effizientes Datenerfassungssystem.

Der Einsatz von Smartphones zur „Mobilen Datenerfassung“ macht die Erstellung eines Ablesebeleges bereits bei der Ablesung überflüssig. Die Ablesedaten werden dank moderner und schneller Übertragungsmedien zugriffsgesichert in unserer Zentrale übertragen und umgehend weiterverarbeitet.