FUNKSYSTEM star

Mit der modernen Funktechnik können Energieverbrauchswerte außerhalb der Wohnung erfasst und abgelesen werden. Fernprüfbare Rauchmelder können in das Funksystem integriert werden. Der automatisierte und sichere Ableseprozess beschleunigt die Abrechnung und spart Ihnen wertvolle Zeit und bietet Nutzern mehr Komfort und Freiraum. Das METRONA FUNKSYSTEMstar kann sowohl in Wohn- als auch in Gewerbeobjekten eingesetzt werden.

Welche Geräte werden eingesetzt?

  • Heizkostenverteiler TELMETRICstar
  • Wasserzählerstar
  • Wärmezählerstar oder Wärmezähler in Verbindung mit FUNKADAPTERstar
  • Rauchmelderstar
  • Datensammlerstar
Wie funktioniert die Funkerfassung?

Alle Erfassungsgeräte übertragen ihre Verbrauchs- und Zustandsdaten automatisch in regelmäßigen Abständen an den Datensammlerstar, welcher außerhalb der Wohnung installiert wird. Dieser speichert die jeweiligen Monats-und Stichtagswerte. Die Jahresablesung erfolgt am Datensammlerstar ohne Betreten der Nutzeinheiten über eine integrierte EDV-Schnittstelle. Bei der Funkablesung sind Übertragungsfehler damit praktisch ausgeschlossen. Eine Prüfzahl plausibilisiert zusätzlich die wichtigsten geräte- und abrechnungsspezifischen Werte. Der Rauchmelderstar sendet seine prüfungsrelevanten Daten ebenfalls an den Datensammler.

Ihre Vorteile

  • Stichtagsgenaue Abrechnung
  • Keine Terminvereinbarung für die Ablesung notwendig
  • Wohnung muss nicht betreten werden
  • Keine Sonderbesuche oder Nachablesetermine
  • Beschleunigter Ableseprozess
  • Hohe Akzeptanz
  • Ablesung leerstehender Wohnungen
  • Verbrauchsschätzungen entfallen bei nicht zugänglichen Wohnungen oder verbauten Geräten
  • Automatischer Datentransfer reduziert Rückfragen
  • Erfüllung der Rauchmelder-Wartungspflicht in Kombination mit der Fernprüfung

Plus für Ihre Nutzer

  • Wahrung der Privatsphäre 
  • Zeitersparnis, da keine Anwesenheitspflicht bei Ableseterminen
  • Kostenersparnis durch niedrigere Abrechnungspreise im Vergleich zu herkömmlichen Systemen
  • Anzeige aktueller Verbrauchsinformationen an den Erfassungsgeräten
  • Erhöhte Sicherheit durch Einbindung der lebensrettenden Rauchmelderstar bei gleichbleibendem Komfort

Sicherer Datentransfer

Ineinandergreifende Sicherheitsfunktionen garantieren einen Datentransport sowohl innerhalb der Liegenschaft als auch aus der Liegenschaft in unser Rechenzentrum nach anerkannten technischen Standards. Bei der Funkablesung werden nur die Verbrauchsdaten einer Messstelle übertragen, die keinerlei nutzerspezifische Informationen enthalten.


News & Top-Themen

Bundesverfassungsgericht: Keine Einwände gegen fernprüfbare Rauchmelder

Am 15. Januar hat das Bundesverfassungsgericht auf seiner Internetseite bekanntgegeben, dass es die Verfassungsklage eines Kölner Mieters gegen den Einbau von Funkrauchmeldern des Typs Rauchmelderstar nicht zur Entscheidung annimmt. Der Beschwerdeführer konnte nicht deutlich machen, inwieweit das Gerät seine Grundrechte verletzt.
Mehr lesen

Rauchmelder star – die Fakten

Das Thema „Funk“ aber auch das allgemeine Thema „Rauchmelder“ wird zurzeit sehr kontrovers diskutiert. Viele Diskutanten bewegen sich dabei auf dem Feld der Spekulation oder wiederholen Gerüchte und Unwahrheiten, die im Internet zu dieser Thematik zahlreich zu finden sind. Aus diesem Grund haben wir Ihnen nachfolgend fundierte und sachlich richtige Informationen zusammengestellt und versucht, die wichtigsten Fragen bzw. Mythen zum Rauchmelderstar aufzugreifen. 
Mehr lesen