Aktuelles von BRUNATA-METRONA

Der Gesetzgeber hat 2017 die nationale Trinkwasserverordnung überarbeitet. Ausgehend von einer Aktualisierung der EG-Trinkwasserrichtlinie wurden die Mindestanforderungen an die Überwachungsprogramme für Trinkwasser und die Spezifikationen für die Analyseverfahren aktualisiert, um dem...
Lust auf eine berufliche Veränderung? Lernen Sie uns kennen! Wir sind in ganz Deutschland unterwegs, um kompetente Fach-, Führungs- und Nachwuchskräfte für BRUNATA-METRONA zu begeistern.
Vor Ort treffen Sie unsere Personalverantwortlichen und lernen im persönlichen Gespräch das Unternehmen sowie...
In Berlin, wo die Ausstattung von Bestandsbauten mit Rauchmeldern bis Ende 2020 abgeschlossen sein muss, ist aktuell eine Diskussion über die Vereinbarkeit der Fernprüfung mit der relevanten DIN 14676 im Gange. Aus unserer langjährigen Praxis wissen wir, dass in den übrigen Bundesländern weder ein...
Am 4. Mai hat das Bundeskartellamt den Bericht zur Sektoruntersuchung bei Ablesediensten von Heiz- und Wasserkosten veröffentlicht. Das Amt sieht keinen Anlass für ein Einschreiten.
Der Seniorchef und Gesellschafter von BRUNATA München, Dr. Peter Schmucker, ist nach langer, schwerer Krankheit am 18. März 2017 verstorben.
Jetzt finden Sie noch einfacher Ihren Wunsch-Job bei BRUNATA-METRONA. Registrieren Sie sich für den Job Alert auf unserer Website und Sie bekommen tagesaktuell per Email alle für Sie relevanten Stellenanzeigen.
Durch das Gesetz zur Neuordnung des gesetzlichen Messwesens trat zum 1. Januar 2015 eine Anzeigepflicht für Messgeräte nach § 32 MessEG in Kraft. Allerdings gab es im Rahmen des Gesetzes Unklarheiten dahingehend, wer neue oder erneuerte Messgeräte an die Eichbehörden melden und in welcher Form dies...
In letzter Zeit häufen sich Berichte, wonach sich Betrüger Zugang zu Wohnungen verschaffen, indem sie sich an der Haustür als Rauchmelder-Kontrolleure ausgeben. Viele dieser Meldungen stellen sich später als falsch heraus. In einigen Fällen wurde diese Masche aber wohl tatsächlich angewandt.
Am 15. Januar hat das Bundesverfassungsgericht auf seiner Internetseite bekanntgegeben, dass es die Verfassungsklage eines Kölner Mieters gegen den Einbau von Funkrauchmeldern des Typs Rauchmelderstar nicht zur Entscheidung annimmt. Der Beschwerdeführer konnte nicht deutlich machen, inwieweit das...
Das Thema „Funk“ aber auch das allgemeine Thema „Rauchmelder“ wird zurzeit sehr kontrovers diskutiert. Viele Diskutanten bewegen sich dabei auf dem Feld der Spekulation oder wiederholen Gerüchte und Unwahrheiten, die im Internet zu dieser Thematik zahlreich zu finden sind. Aus diesem Grund haben wir...